Schulprogramm
Leitbild
Vertretung
Brückenjahr
ges. Frühstück
Büchereule
Forumsstunde
Schwimmen
Förderunterricht
AGs

Vertretung

Wir sind eine "Verlässliche Grundschule". Deshalb fällt in unserer Schule der Unterricht bei Krankheit oder Abwesenheit einer Lehrkraft nicht aus, er wird von den pädagogischen Mitarbeiterinnen übernommen.
Bei vorhersehbaren oder kurzfristig zu vertretenden Stunden werden die Unterrichtsinhalte vorher immer abgesprochen. Außerdem sind die Fachlehrer der Parallelklasse Ansprechpartner für Fragen.

Wenn ein Lehrer längerfristig vertreten werden muss, achten wir darauf, dass die betroffenen Klassen von ein und derselben Vertretungskraft betreut wird. Sie arbeitet eng mit den Fachlehrern der Parallelklasse zusammen.

Eine "Feuerwehrlehrkraft" kann erst bei langfristigem Ausfall eines Lehrers eingesetzt werden.
Falls nun einmal mehrere Lehrkräfte gleichzeitig erkranken, kann eine Klasse auch kurzzeitig aufgeteilt werden. Die kleinen Gruppen werden in den verschiedenen Klassen mit einer Aufgabe betreut.