Begabte Schüler beschätigen sich mit Natur und Wissenschaft

Seit 2009 kooperiert die Grundschule mit dem Verbund für Hochbegabung im Wunstorfer Raum,
eine Stunde pro Woche bieten wir für unsere Schüler und Schülerinnen der 3. und 4. Klasse an, die wir als "begabt" ansehen und ansprechen.

Auch in diesem Schuljahr gibt es an der Grundschule Steinhude wieder ein "Natur-Entdecker"- Angebot, das alle vier Wochen an einem Montag Nachmittag mit 3 Zeitstunden startet.

Mathematisch begabte Kinder der 3. Klasse sind eingeladen, in Klein Heidorn an der Vorbereitung zur Mathematik-Olympiade teilzunehmen.
Und Viertklässler können weiterknobeln im Hölty-Gymasium.

Einige Viertklässler sind bereits angemeldet für die Experimente-AG im Schulzentrum Steinhude.

Natürlich ist eine Teilnahme freiwillig und muss vereinbar sein mit den Freizeitaktivitäten unserer Schüler.

Alle Schülerinnen und Schüler, die für diese Zusatzangebote infrage kommen, werden von ihren Klassen- und Fachlehrerinnen angesprochen und vorgeschlagen.

Archiv:
Bericht: Tag der Talente 25. 05.2013 HIER

Archiv
Bericht: Tag der Talente 9.06.2012 HIER

Archiv
Bericht :Tag der Talente 21.05.2011 HIER