Aktuelles im Schuljahr 2014/15

in Kürze

22. Juli 2015 DJ Burak gab wieder sein Bestes: Bei der mittlerweile schon traditionellen School`s out Party im Grundschulforum vergnügten sich noch einmal alle Schülerinnen und Schüler, bevor es endgültig in die Ferien ging. Der Schulelternrat hatte wieder eine muntere Party organisiert und beim Tanzen kamen alle kräftig ins Schwitzen. Wie gut, dass die Getränke reichlich vorhanden waren.
21. Juli 2015 Jedes Jahr zum Schuljahresende heißt es Abschied nehmen von den "Großen", unseren vierten Klassen. Auch dieses mal gab es eine fröhliche Feier, die die Dritten organisiert hatten. Mit Liedern und dem szenischen Stück "Schmunzelsteinchen" zauberten sie allen Besuchern ein Lächeln auf das Gesicht, sodass der Abschied von der Grundschule nicht ganz so schwer fiel.
10.Juli 2015 An diesem sonnig-frischen Freitag fand der bereits 4. Steinhuder Schultriathlon statt. Wieder trafen sich Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 bis 6 auf der Badeinsel, um sich im Dreikampf Schwimmen, Radfahren und Laufen zu messen. Über 500 Teilnehmer wuselten von 8.00 Uhr an auf dem tollen Gelände und zeigten Ehrgeiz und Fairness. Die fast 100 Helfer machten die Veranstaltung möglich, die der niedersächsische Triathlonverband und der Landessportbund jedes Jahr ausrichten.
6. Juni 2015 Im Kneippgarten ist eine weitere Attraktion entstanden: Die Sielmannrangers der Wildtierstation Sachsenhagen haben in einer mehrstündigen Aktion ein großes Insektenhotel gebaut und der Schule geschenkt. Außerdem wurde ein neues Beet angelegt, damit weitere Blühpflanzen Insekten anlocken. Der besondere Clou im "Hotel": EinSchaufenster, das herausnehmbar ist. So können die Schüler mit ihren Lehren entdecken, wie die Insekten sich in ihrer "Wohnstube" einrichten.
4. Juni 2015 Die deutsche Herzstiftung sorgt sich um die Gesundheit der Kinder. Und damit immer wieder eine neue Anregung zur Bewegung gegeben wird, kann sich eine Schule jährlich um einen Workshop bewerben. "Skipping heards" - hüpfende Herzen heißt diese Veranstaltung. Erstmalig nahmen alle Viertklässler daran teil und zeigten am Ende des Vormittags eine rasante Vorführung mit dem Springseil. Da hüften wahrlich alle Herzen! Und anschließend konnten alle Schüler Sprünge ausprobieren. Nun sieht man in jeder Pause seilspringende Kinder! Und der Schülerrat hat es sich zur Aufgabe gemacht, zweimal in der Woche eine Seilspringaktion anzubieten.
27. Mai 2015 Eine schöne Autorenlesung veranstaltete die Stadtbücherei Wunstorf in der Grundschule Steinhude: Eingeladen war die Frau hinter der bekannten "Maus", die viele Geschichten und Experimente in Büchern festgehalten hat und auf fast jede Kinderfrage eine Antwort weiß. Frau Sabine Dahm konnte die 2., 3. und 4. Klassen mit interessanten Themen fesseln und mit Fotos, Bildern und kleinen Experimenten begeistern. Und natürlich saß die Maus dabei, um alles zu begutachten.
24. März 2015 Besser konnten die Ferien für unsere Schülerinnen und Schüler gar nicht beginnen: Bereits zum zweiten Mal verwandelte sich das Forum der Grundschule in Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege Wunstorf in ein Kinderkino. Waren im Februar schon 50 Zuschauer gekommen, so verfolgten nun rund 70 Kinogänger die spannende Geschichte von Hicks und Ohnezahn in "Drachenzähmen - leicht gemacht" . Die Schulleitung selbst und eine pädagogische MItarbeiterin boten 63 Portionen handgemachtes Popcorn an, Kaffee für die begleitenden Eltern stand bereit. Ein gelungener Nachmittag, der Vorfreude auf den Herbst und den 2. Teil vom Drachenabenteuer auslöst. Dann gibt es wieder "Kinderkino"!
11. Dezember 2014 An diesem Abend ist die Grundschule Gastgeber beim "Lebendigen Adventskalender". Mit einer Hirtenweihnacht wollen die Schülerinnen und Schüler die Eltern und Gäste überraschen. Die Schulgemeinschaft freut sich, wenn sich alle, die wollen, als Hirten verkleiden (Hut, Stab, Mantel) und ein Lämmchen im Arm mitbringen.
16. Oktober 2014 Die Grundschule Steinhude ist zum zweiten Mal als "Umweltschule in Europa" ausgezeichnet worden. Im Zeitraum von 2012 bis 2014 hatte sie sich folgende Handlungsfelder gesetzt: "Entwicklung zur Kneipp-Schule" und "Zu-Fuß-geh-Tage". Beide Projekte verliefen äußerst erfolgreich und sind sehr anerkannt worden. HIER
23. September 2014 Unsere Bewerbung für das Projekt "Schulobst" war erfolgreich! Die Grundschule bekommt ab heute wöchentlich 40 kg Äpfel vom Obstbauern Wedeking, für jeden Schüler 3x pro Woche ca. 100 Gramm. Ganz individuell wird das Obst in den Klassen verspeist, mal in den Pausen, mal als Snack während der Arbeit. Damit der saftige und sehr leckere Apfel noch besser flutscht, stehen in allen Klassenräumen Apfelspalter zur Verfügung. Und die können die Kinder selbst betätigen... HIER
22 September 2014 Welch ein Spaß! Der Kinder- und Jugendbuchautor Bruno Blume kam barfuß und erzählte die haarsträubende Geschichte vom Schuhdinosaurier, der bei ihm zuhause wohnt und alle Schuhe futtert, weil die seine Nahrung sind... Alle Klassenstufen kamen zu ihrem Recht, denn für jedes Alter stellte Herr Blume ein anderes Buch vor. In drei Lesungen wurden seine Figuren lebendig und die Schüler mächtig angeregt, mal wieder Bücher zu lesen - am besten die von Bruno Blume... HIER
13. September 2014 Die Einschulungfeier steht auch in diesem Jahr unter einem guten Stern: Gutgelaunte Eltern und aufgeregte Erstklässler bevölkerten das Schulgebäude und ließen sich zunächst bezaubern von einem kleinen Vorlese-Theaterstück über "den Löwen, der nicht schreiben konnte". Während danach die Schulanfänger die Klassenräume kennen lernten, konnten sich die Eltern und Verwandten am reichhaltigen Buffet auf dem Schulhof stärken. Das Wetter meinte es sehr gut und schickte viele Sonnenstrahlen. Herzlich Willkommen!

Archiv: Aktuelles im Schuljahr 2013/14

Archiv: Aktuelles im Schuljahr 2012/13

Archiv: Aktuelles im Schuljahr 2011/12

Archiv: Aktuelles im Schuljahr 2010/11

Archiv: Aktuelles im Schuljahr 2009/10

Archiv: Aktuelles im Schuljahr 2008/09